Am Samstag, den 21.05.2022, öffnete die Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales in Meiningen endlich wieder ihre Türen für Besucher. Nachdem der Tag in den vergangenen zwei Jahren mehrmals verschoben wurde, konnten sich Interessierte nun vor Ort ein Bild über die verschiedenen Ausbildungsgänge machen.

In den letzten Jahren ist im Schulhaus einiges geschehen: Die Räume sind mittlerweile alle mit großen Bildschirmen ausgestattet und es stehen für die Klassen bei Bedarf Tablet-Koffer zur Verfügung, um digitalen Unterricht zu ermöglichen. Nicht nur die LehrerInnen können ihre Unterrichtsinhalte über den Bildschirm präsentieren, auch Arbeitsblätter können jederzeit elektronisch an die SchülerInnen versendet oder in Zukunft Lehrbücher digital eingesehen werden.

Auch die Fachpraxisräume für die Pflege wurden neu gestaltet und an die Voraussetzungen der generalistischen Ausbildung angepasst. Es wurden neben einem Krankenpflegezimmer ein Intensivpflege-, ein Altenpflege- und ein Kinderkrankenpflegezimmer eingerichtet. So können die Auszubildenden bereits in der Schule in einer realistischen Umgebung üben und die neu erlernten Kenntnisse dann im Krankenhaus oder Pflegeheim umsetzen.

Neben Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern werden im Schulteil Meiningen ebenso Gesundheits- und Kranken- sowie AltenpflegehelferInnen, Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte, ZahntechnikerInnen und Operationstechnische AssistentInnen ausgebildet. Über diese Ausbildungsgänge konnte sich am Samstag ebenfalls informiert werden: die Fachräume wurden präsentiert, die LehrerInnen haben Fragen beantwortet und man konnte sich anatomische Modelle, chirurgische Instrumente und ausgewählte Arbeitstechniken der verschiedenen Ausbildungsgänge ansehen.

Außerdem haben sich verschiedene Ausbildungseinrichtungen vorgestellt, sodass interessierte SchülerInnen schon mit ihren potenziellen zukünftigen Arbeitsgebern ins Gespräch kommen konnten. Auszubildende aus dem aktuellen 1. und 2. Ausbildungsjahr berichteten von Ihren Erfahrungen und haben bei der Durchführung des Tages tatkräftig mitgeholfen.

Es gibt noch immer freie Ausbildungsplätze für Berufe im gesundheitlichen oder sozialen Bereich, auch im Schulteil Schwallungen. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren können Sie sich auf der Website der Schule www.bbs-gus-mgn.de oder jederzeit telefonisch unter 03693/44570 informieren, um Fragen in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Kinderkrankenpflege

Meditations- und Yogabereich

Klassenraum der ZFA
Das war unser Tag der offenen Tür…