SBBS Gesundheit u.Soziales Meiningen
Herzlich Willkommen Aktuelle Information Schulteil Meiningen Kontakt Seminarschule für Lehrerausbildung
Erzieher/ in
Sozialasssistent/in
Sozialbetreuer/in
Kinderpfleger/in
MTA-Radiologie
MTA-Labor
was sonst noch läuft

 

 

Erlangung der Allgemeinen Fachhochschulreife

 

Ausbildungsziel, Tätigkeitsmerkmale und Einsatzmöglichkeiten:

Der Bildungsgang Fachoberschule beinhaltet die Fachrichtung Gesundheit und Soziales.
Dies bedeutet, dass neben dem allgemeinen Unterricht mit den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sport und Religion bzw. Ethik, der fachtheoretische Unterricht
mit den Fächern Gesundheitslehre, Sozialwissenschaft, Sozialmanagement, angewandte Naturwissenschaft, Kommunikationstechniken, Sozial- und Rechtskunde und wissenschaftliche Arbeitsmethoden erteilt wird.

In der 11. Klasse absolvieren die Schüler an 3 Tagen in der Woche ein Grund- und ein Fachpraktikum in sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Einrichtungen. Das Praktikum vermittelt den Fachoberschülern grundlegende Fachkenntnisse und sozialpädagogische Fähigkeiten, gewährt ihnen Einblick in typische Arbeitsabläufe, fachwissenschaftliche Arbeitsvorgänge.

Zugangsvoraussetzungen:

Aufnahme in die Klassenstufe 11 (2-jährige Ausbildung)

Realschulabschluss oder einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss

Aufnahme in die Klassenstufe 12 (1-jährige Ausbildung)

Realschulabschluss oder ein dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss
und
einen erfolgreichen Abschluss eines einschlägig (d.h. aus dem Bereich Gesundheit und Soziales) anerkannten Ausbildungsberufes
oder
einer mindestens 2-jährigen schulischen Berufsausbildung aus dem Bereich Gesundheit und Soziales , die durch eine staatliche Prüfung belegt wird

Ausbildungsdauer:

2-jährige Ausbildung, Vollzeitschulform
(im 1. Ausbildungsjahr 3 Tage Praktikum in sozialpädagogischen Tätigkeitsfeldern)

Ausbildungsort:

Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit- und Soziales, Schulteil Schwallungen,
Am Gymnasium 1 , 98590 Schwallungen

Abschlussqualifikation:

Allgemeine Fachhochschulreife
(Zugang zu allen Fachhochschulen in allen Studienrichtungen )

Bewerbungsunterlagen:

  • formloses Bewerbungsschreiben mit Angabe der Festnetztelefonnummer und falls vorhanden E-Mailadresse
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • beglaubigte Zeugniskopie über den Realschulabschluss und bei Aufnahme in Klasse 12 auch über den Berufsabschluss

Bewerbungszeitraum:

Bewerbungen bis zum 31.03. eines jeden Jahres

Anmeldung/Beratung:

Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales Meiningen -
Schulteil Schwallungen
Frau Roßbach, Fachrichtungsleiterin